SOFTWAREENTWICKLUNG UND DIGITALE TRANSFORMATION SIND DEIN THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN DIR AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH UNTERNEHMENSLOGISTIK ALS
STUDENTISCHE HILFSKRAFT IM BEREICH SOFTWAREENTWICKLUNG

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik. Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Das Team Supply Chain IT der Abteilung »Supply Chain Engineering« entwickelt im Rahmen nationaler und internationaler Industrie- und Forschungsprojekte innovative IT-Konzepte und Lösungen. Für deren Umsetzung suchen wir Dich zur Unterstützung unseres Teams bei der Softwareentwicklung.

Was Sie mitbringen

  • Laufendes Studium mit Fachrichtung Informatik (oder vergleichbar) und einer Reststudiendauer von mind. 12 Monaten
  • Kenntnisse in Java und/oder der Angular-Entwicklung mit TypeScript
  • Erste Erfahrungen in Spring Boot, REST/GraphQL, SQL/NoSQL, Python, C# oder C++ sind von Vorteil
  • Eigenständiges und systematisches Arbeiten
  • Kreatives, lösungsorientiertes Denken
  • Bereitschaft, Dich in neue Themengebiete und Technologien einzuarbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Freundliches und kollegiales Team
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Agile Methoden in der Softwareentwicklung (SCRUM)
  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in Industrie- und zukunftsweisenden industrienahen Forschungsprojekten
  • Flexible Arbeitszeiten, abgestimmt auf Prüfungszeiträume
  • Möglichkeit zur Betreuung Deiner Projekt- oder Abschlussarbeit

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt nach Absprache zwischen 10 und 19 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantworten Dir gerne:

Petyo Gadzhanov
Teamleiter Supply Chain IT
petyo.gadzanov@iml.fraunhofer.de

Michael Dominik Görtz
michael.dominik.goertz@iml.fraunhofer.de

Kennziffer: IML-2021-46 Bewerbungsfrist:
counter-image