Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE sucht für die Abteilung Informationstechnik für Führungssysteme (ITF) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere
Studentische Hilfskräfte / Pflichtpraktikant*innen / Abschlussarbeit im Bereich Cloud Computing mit Kubernetes und Docker

Gestalten Sie mit uns die Zukunft! Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE entwickelt Technologien und Prozesse mit dem Ziel, existenzbedrohende Risiken frühzeitig zu erkennen, zu minimieren und beherrschbar zu machen. Von der durchgängigen Digitalisierung bis zur Anwendung von Machine Learning unterstützen wir unsere Auftraggeber bei der Erschließung von Potenzialen der IT für komplexe Problemstellungen.
In der Abteilung Informationstechnik für Führungssysteme ITF werden vielfältige Technologien für die Informationsverarbeitung und die Informationsauswertung in komplexen Führungssystemen entwickelt und erprobt. In den letzten Jahren haben sich Cloud-basierte Infrastrukturen etabliert, bei denen Services weitgehend zentralisiert auf Servern betrieben werden. Die Bereitstellung dieser Services passiert dabei dynamisch und hängt von den Anforderungen der jeweiligen Nutzer ab. Für die dynamische Bereitstellung von Services muss eine entsprechende Umgebung geschaffen werden. Eine solche Umgebung, die unterschiedliche Use Cases der Nutzer bedient, befindet sich gerade bei uns im Aufbau.

Was Sie mitbringen

Sie studieren Informatik, Mathematik, Physik oder einen vergleichbaren Studiengang. Sie interessieren sich für Technologien wie Linux, KVM, Kubernetes, Netzwerke, Shell-Scripting. Ebenfalls weisen Sie eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise auf.

Was Sie erwarten können

Sie entwickeln mit uns gemeinsam unsere eigene Cloud-Infrastruktur, die von allen Mitarbeitenden in der Abteilung genutzt wird. Sie setzen mit uns eigene Server auf und betreiben diese. Dazu gehört die Installation von Virtualisierungsumgebungen, Einrichtung und Konfiguration von Netzwerken und Netzwerkspeichern, Einrichtung und Management eines Kubernetes-Clusters und der Support. Zusätzlich werden immer wieder neue Technologien ausprobiert, um weitere Features den Nutzenden bereitzustellen. Sie arbeiten in einem anwendungs- und lösungsorientierten Wissenschaftsumfeld in einem hochmotivierten Team mit moderner IT-Ausstattung. Sie haben die Möglichkeit, als studentische Hilfskraft*, als Pflichtpraktikant*in oder beim Erstellen Ihrer Abschlussarbeit ein spannendes, praxisnahes Thema zu bearbeiten.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit erfolgt nach Vereinbarung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Herr Thomas Kudla
Telefon: +49 228 9435-976

Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Bewerben können Sie sich ausschließlich online, durch einen Klick auf den "Bewerben"-Button.

Kennziffer: FKIE-2021-19 Bewerbungsfrist:
counter-image