Student*in für eine studentische Arbeit im Bereich »Erforschung neuer Schichtsysteme zur Steuerung der Haftung beim Bedrucken und Verbinden biobasierter und recyclingfähiger Materialien«

Das Fraunhofer IST bietet ein attraktives Arbeitsumfeld in hochinnovativen Schlüsselbranchen. Wir sind ein innovativer Partner für Forschung und Entwicklung in der Oberflächentechnik mit Kompetenzen in den zugehörigen Produkt- und Produktionssystemen. Ziel ist es, maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen, vom Prototyp über wirtschaftliche Produktionsszenarien bis hin zur Skalierung auf industrielle Maßstäbe, zu erarbeiten. Die Gruppe »Atmosphärendruck-Plasmaverfahren« sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft mit der Möglichkeit im Themenbereich » Erforschung neuer Schichtsysteme zur Steuerung der Haftung beim Bedrucken und Verbinden biobasierter und recyclingfähiger Materialien « eine Studienarbeit zu bearbeiten.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Abscheidung von haftvermittelnden Schichten zum Kaschieren biobasierter Kunststoffe
  • Charakterisierung der Haftfestigkeit
  • Oberflächenanalytik zur Ermittlung von Schichtdicke, chemischer Zusammensetzung, Oberflächenenergie und Homogenität der Beschichtungen
  • Optimierung der Beschichtungssysteme im Hinblick auf Haftung und Bedruckung sowie die Trennung der Niedrigtemperaturfügeeinheit

Was Sie mitbringen

Wir suchen ein engagiertes Teammitglied mit guten Kenntnissen im Bereich MS Office. Eigeninitiative ist für uns genauso wichtig, wie ein strukturiertes und genaues Arbeiten. Sie sind Student*in der Fachrichtung Chemie, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Materialwissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung und bringen folgende Anforderungen mit:
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Freude an der Entwicklung eigener Lösungsansätze
  • Spaß, im Studium Erlerntes praxisnah umzusetzen und dabei neue Denkweisen einzubringen
  • Vorkenntnisse im Bereich der Oberflächenanalytik und Dünnschichttechnologien sind von Vorteil
  • Gute bis sehr gute Studienleistungen
  • Hohe technische Auffassungsgabe
  • Selbständige, disziplinierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Paket sowie ggf. Kenntnisse von Origin

Was Sie erwarten können

  • Mitarbeit an innovativen Forschungsprojekten mit hohem Praxisbezug
  • Interessante Einblicke in aktuelle Forschungsthemen auf dem Gebiet des Atmosphärendruck-Plasmaverfahrens, der Oberflächentechnik und Dünnschichttechnologie
  • Möglichkeit zur Durchführung von wissenschaftlichen Arbeiten (Bachelor-, Studien-, Masterarbeit)

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten angezeigten Button!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Dr. Kristina Lachmann / Herr Dr. Marvin Omelan
Tel.: 0531 2155-683 / 0531 2155-684

Kennziffer: IST-2021-38 Bewerbungsfrist: 07.07.2021
counter-image