DOKUMENTATION UND ORGANISATION IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AM STANDORT BRAUNSCHWEIG ALS
Pharmaziepraktikant*in im Bereich Pharmazeutische Biotechnologie

Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von rund 74 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Atemwegsforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäftsfelder: die Arzneimittelentwicklung, die Chemikaliensicherheit sowie die translationale Medizintechnik.

Was Sie mitbringen

  • Studium der Pharmazie mit Abschluss des 2. Staatsexamens
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit gepaart mit ausgeprägtem Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Umgang mit Microsoft Office Anwendungen

Was Sie erwarten können

  • Einblicke in den gesamten Prozess der Herstellung und Analytik von klinischen Prüfarzneimitteln
  • Mitarbeit an diversen Themen im Bereich der Qualitätssicherung (QA)
  • Eigenverantwortliche Übernahme von kleinen Projekten
  • Recherche gesetzlicher Grundlagen zur Herstellung klinischer Prüfarzneimittel
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zeitweise im Homeoffice arbeiten zu können


Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet. 
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Katrin Rimkus
Gruppenleiterin Qualitätssicherung
Tel.: 0531-6181-6200

Kennziffer: ITEM-2021-44 Bewerbungsfrist:
counter-image