CONROLLING UND PROJEKTSACHBEARBEITUNG SIND IHRE THEMEN? WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO IN STUTTGART BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Controller*in - Projektcontrolling / Projektsachbearbeitung

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Aktuelle Studien von Randstad, trendence und Universum belegen: Fraunhofer steht nicht nur für Forschung auf Spitzenniveau, sondern gehört auch zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland.

Mit Ideen zum Erfolg
Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Zu dieser und ähnlichen Fragen forschen wir am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und bringen unsere Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Forschungsteams gestalten das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation ganzheitlich und kundenindividuell. Sie unterstützen Unternehmen und Institutionen, Potenziale neuer Technologien zu erkennen, diese gewinnbringend einzusetzen und attraktive Zukunftsmärkte zu erschließen.

Ihre Aufgaben:
Werden Sie Mitglied unseres Controlling-Teams, welches die administrative Projektbearbeitung und das Projektcontrolling mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung durchführt. Sie werden mit der Betreuung und Unterstützung von ein bis zwei Forschungsbereichen des Fraunhofer IAO betraut und sind deren zentrale Ansprechperson in allen kaufmännischen Fragestellungen „rund ums Projekt“. Schwerpunkte der Tätigkeit im Einzelnen sind:

  • Kaufmännische und juristische Überprüfung von Angeboten und Verträgen
  • Unterstützung bei der Beantragung national-öffentlicher und EU-Projekte
  • Administrative Projektbegleitung während der gesamten Laufzeit
  • Projektkostenplanung, -überwachung und -analyse
  • Soll-Ist-Analysen 
  • Personaleinsatzplanung in Projekten
  • Rechnungsstellung und Mahnwesen 
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Finanzierungsanalysen 
  • Information und Beratung der Projektleiter*innen in betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Exportkontrolle

Was Sie mitbringen

  • Betriebswirtschaftliches Studium (B.A., FH, VWA o. Ä.), alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Projektsachbearbeitung / Controlling
  • Fachkenntnisse im Außenwirtschaftsrecht sind von Vorteil 
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (insb. MS Excel, Word) und idealerweise SAP-Erfahrung
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • Lösungsorientierte Herangehensweise an die täglichen Aufgaben
  • Sicheres Auftreten und eine starke Team- und Dienstleistungsorientierung
  • Hohes Maß an Eigenmotivation, Einsatzfreude und Belastbarkeit

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben. Des Weiteren bieten wir Ihnen:
  • Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeit und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Notfallbetreuung über unseren Familienservice, Home- und Eldercare, mobiles Mit-Kind-Büro)
  • Faires Vergütungssystem mit individuellen leistungsbezogenen Vergütungsbestandteilen und Erfolgsbeteiligung
  • Umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot
  • Diverse weitere Benefits wie ein Betriebsrestaurant und Wasserspender, Parkplätze direkt auf dem Campus, Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV u. v. m.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fragen zu dieser Position beantworten gerne:
Frau Sonja Ferse oder Herr Thomas Adolph
Telefon: +49 711 970-2015 bzw. -2028

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

Kennziffer: IAO-2021-21 Bewerbungsfrist: 13.06.2021
counter-image