LOGISTIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB DEM 01.07.2021 EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH INTRALOGISTIK UND –IT & PLANUNG
ALS

STUDENTISCHE HILFSKRAFT ZUR UNTERSTÜTZUNG BEI DER PLANUNG VON MATERIALFLUSSSYSTEMEN MIT FOKUS AUF DATENANALYSEN

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik.
Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Die Abteilung Intralogistik & -IT Planung bietet Ihnen die Möglichkeit der Mitarbeit an interessanten Industrie- und Forschungsprojekten in der Intralogistik. Ihnen werden Einblicke in die Strukturen und Abläufe namhafter Industrieunternehmen sowie flexibel an die Studiensituation anpassbare Arbeitszeiten geboten. Die immer komplexer werdende Logistik erfordert nicht nur einen geschulten Blick auf logistische Prozesse, sondern auch auf übergreifende Thematiken. Deshalb bündelt die Intralogistik und -IT Planung führende IT- und Beratungskompetenz mit langjähriger Erfahrung.

Was Sie mitbringen

  • Studiengang Logistik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang mit einer Restlaufzeit von mind. 1,5 Jahren
  • Interesse an der Auseinandersetzung mit logistischen Zusammenhängen und innovativen Technologien
  • Ausgeprägtes Interesse an der Aufbereitung, Analyse und Visualisierung von Daten
  • Gute Kenntnisse in der Arbeit mit MS Excel sowie MS PowerPoint
  • Wünschenswert, aber nicht erforderlich: Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse sowie erste Erfahrungen mit der Arbeit in Power Query, Power Pivot, Power BI oder Access
  • Kreative Ideen sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten

Was Sie erwarten können

  • Unterstützende Tätigkeiten im Rahmen von intralogistischen Planungsprojekten mit Schwerpunkt: Datenaufnahme, -analyse und -visualisierung
  • Konzeptionierung und Ausarbeitung von internen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Einbezug in verschiedene Industrie- und Forschungsprojekte mit freiwilliger Teilnahme an Kundenterminen
  • Möglichkeit zur Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Ein junges, dynamisches Umfeld und flexible Arbeitszeiten

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 12 bis 19 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Alexander Krooß
Tel: +49 231 9743 283
Alexander.Krooss@iml.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.

Kennziffer: IML-2021-90 Bewerbungsfrist: 17.06.2021
counter-image