DAS FRAUNHOFER IPT IN AACHEN SUCHT AB SOFORT EINE
Studentische Hilfskraft:
Software development und data science in der vernetzten adaptiven Produktion

Die Abteilung Produktionsqualität forscht an der gesamten industriellen Daten-Pipeline: Von der Datenaufnahme über die Datenübertragung und -speicherung, dem digitalen Zwilling, Datenanalysen, Machine Learning bis hin zu Expertensystemen, der Visualisierung über AR/ VR und Künstlicher Intelligenz. Als Software Developer*in in unserer Abteilung arbeitest du direkt mit unserem Team aus studentischen und wissenschaftlichen Mitarbeitenden an aktuellen Herausforderungen der Industrie und in spannenden Forschungsprojekten.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Softwaresysteme
  • Programmierung von Anwendungen der adaptiven Produktion
  • Konzeption, Entwicklung und Training von Methoden des maschinellen Lernens
  • Software Development für mobile Systeme (z.B. Smart Glasses) in Augmented oder Virtual Reality
  • Management und Betreuung der Softwareentwicklungen
  • Mitarbeit in aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten

Was du mitbringst

  • Du studierst Informatik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau, Physik oder ein vergleichbares Fach
  • Du besitzt gute Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (z.B. Python, C#, Java)
  • Du besitzt gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (z.B. MySQL, MariaDB, Postgres)
  • Du hast erste Erfahrung im Umgang mit Software- und Projektverwaltungstools (z.B. GIT)
  • Kenntnisse im Bereich Serveradministration vorteilhaft (z.B. nginx)
  • Themen wie Software-Architekturen, Coding Guidelines oder Design Patterns sind dir nicht fremd
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was du erwarten kannst

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Flexible Arbeitszeiten mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 12-19 Stunden
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich
Dennis Grunert
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
studierende.produktionsqualitaet@ipt.fraunhofer.de

Kennziffer: IPT-2021-182 Bewerbungsfrist:
counter-image