Das Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV sucht ab sofort am Standort »Am Technologiezentrum 2« eine*n Studierende*n
PFLICHTPRAKTIKUM/ BACHELORARBEIT/ SEMESTERARBEIT AUTOMATISIERUNG DER ABLAGEPFAD-GENERIERUNG IM 2D AUTOMATED-FIBER-PLACEMENT PROZESS

Projekt-/Themenbeschreibung:
Das Fraunhofer IGCV ist die erste produktionstechnische Fraunhofer-Einrichtung in Bayern. Wir gestalten den Weg in die Zukunft des effizienten Engineerings, der vernetzten Produktion und der intelligenten Multimateriallösungen zur Sicherstellung der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und Europas. Unsere Hauptkunden kommen aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Luft- und Raumfahrt- und der Fahrzeugindustrie. Für den Fachbereich Fiber Placement and Composite Moulding suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Studierende*n, als unsere Begleitung auf unserem weiteren erfolgreichen Weg.

Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in das Themenfeld der AFP-Technologie
  • Unterstützung innerhalb des Luftfahrtforschungsprojekts OSFIT
  • Analyse vorhandener Makros zur Automatisierung der Legepfad-Generierung
  • Optimierung und Zusammenführen der Makros
  • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der erzielten Ergebnisse

Was Sie mitbringen

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbarem
  • Kenntnisse in der VBA-Programmierung erforderlich
  • Grundkenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe und CATIA wünschenswert
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit sich aktiv in Forschungsthemen einzubringen. Als Teil eines sympathischen, motivierten Teams sind Sie an der Realisierung spannender Forschungsprojekte beteiligt und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
M.Sc. Kilian Seefried
kilian.seefried@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
kilian.seefried@igcv.fraunhofer.de

Kennziffer: IGCV-2021-78 Bewerbungsfrist:
counter-image