DAS FRAUNHOFER- INSTITUT FÜR GIEßEREI - , COMPOS ITE - UND VERARBEITUNGSTECHNIK IGCV SUCHT AB SOFORT AM STANDORT »AM TECHNOLOGIEZENTRUM 10« EINE
BACHELOR-/MASTER-THESIS FÜR DIE ERSTELLUNG EINER SIMULATIONSSTUDIE

Das Fraunhofer IGCV ist die erste produktionstechnische Fraunhofer-Einrichtung in Bayern. Wir gestalten den Weg in die Zukunft des effizienten Engineerings, der vernetzten Produktion und der intelligenten Multimateriallösungen zur Sicherstellung der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und Europas.
Für den Fachbereich Produktionsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Studierenden für eine Abschlussarbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung und Modellierung des Produktions- und Energieerzeugungsprozesses einer Papierfabrik
  • Erstellung eines Simulationsmodells einer Fabrik eines Projektpartners mithilfe von Tecnomatix Plant Simulation
  • Integration von Energieflexibilitätsmaßnahmen in das Simulationsmodell
  • Durchführung von Szenarioanalysen, um die technische Machbarkeit und die Wirtschaftlichkeit eines energieflexiblen Betriebs zu validieren

Was Sie mitbringen

  • Technisches Studium (inklusive Wirtschaftsingenieurwesen und technische BWL)
  • Erste Erfahrung in Simulationsanwendungen
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

Als Teil eines sympathischen, motivierten Teams sind Sie an der Realisierung spannender Forschungsprojekte beteiligt und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Lukas Bank
0821 90678-193
lukas.bank@igcv.fraunhofer.de

Weitere Informationen unter www.igcv.fraunhofer.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, letzter Notenspiegel) an lukas.bank@igcv.fraunhofer.de.

Kennziffer: IGCV-2021-83 Bewerbungsfrist:
counter-image