Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) für die Arbeitsgruppe "Biomonitoring & Biobanken"

Die Umweltprobenbank des Bundes bildet ein zentrales Element der Umweltbeobachtung in Deutschland. Sie liefert dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) eine wissenschaftliche Grundlage, um Maßnahmen im Umwelt- und Naturschutz ergreifen und ihren Erfolg kontrollieren zu können. In der Arbeitsgruppe "Biomonitoring & Biobanken" des Fraunhofer-Institutes für Biomedizinische Technik (IBMT) werden im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) seit Januar 2012 an vier Standorten in der Bundesrepublik (Münster, Halle, Ulm, Greifswald) jährlich Blut- und Urinproben von jeweils 150 freiwilligen Probandinnen/Probanden gesammelt und zur Analyse umweltrelevanter Chemikalien und Verbindungen kryokonserviert.

Zur Unterstützung der Betreuung von Prozess- und Lagerdatenbanken und bei der statistischen Datenauswertung, sucht das Fraunhofer-IBMT zum nächst möglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d).
Die Durchführung der Tätigkeit erfolgt am Standort Sulzbach.

Was Sie mitbringen

Ihre Voraussetzungen:

  • Laufendes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Informatik, Statistik oder Bioinformatik
  • Kenntnisse in der statistischen Datenanalyse (R, Java)
  • Selbstständige, interdisziplinäre und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken und den assoziierten Bedienoberflächen
  • Statistische Auswertung wissenschaftlicher Datensätze im Kontext des Humanbiomonitorings

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt vier Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Dr. Dominik Lermen
Arbeitsgruppenleiter "Biomonitoring & Biobanken"
E-Mail: dominik.lermen@ibmt.fraunhofer.de

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer IBMT-2021-13 an folgende Adresse:

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Personalabteilung
Joseph-von-Fraunhofer-Weg 1
66280 Sulzbach

Kennziffer: IBMT-2021-13 Bewerbungsfrist: 31.10.2021
counter-image