DIE IT-ABTEILUNG DES FRAUNHOFER-INSTITUTS FÜR TECHNO- UND WIRTSCHAFTSMATHEMATIK IN KAISERSLAUTERN BIETET IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
IT-Administrator*in Schwerpunkt Netzwerk

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist Europas größte Einrichtung für angewandte Forschung. Das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserslautern ist eines der führenden mathematischen Institute weltweit. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Mathematik als Schlüsseltechnologie weiterzuentwickeln, innovative Anstöße zu geben und gemeinsam mit Industriepartnern praktisch umzusetzen. Mit rund 400 Miitarbeitenden entwickeln wir im Bereich der Modellierung, Simulation und Optimierung Lösungen im Rahmen von Forschungsprojekten – vorzugsweise für und mit Unternehmen der Wirtschaft.

Ihre Tätigkeit umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Administration, Betrieb und Weiterentwicklung der zentralen Netzwerkinfrastruktur
  • Abstimmung und Umsetzung netzwerkbezogener Projekte innerhalb des Instituts sowie mit den zentralen Gremien und Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Weiterentwicklung der Infrastruktur in enger Abstimmung mit Kolleg*innen, Anwender*innen und der IT-Leitung
  • Mitarbeit im Anwendersupport / Service Desk
  • Betrieb weiterer IT-Dienste im Windows- und Linux-Umfeld

Was Sie mitbringen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung der Informatik, Mathematik oder Physik oder eine vergleichbare Qualifikation im IT-Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von heterogenen IT-Umgebungen
  • Umfangreiche Fachkenntnisse im Bereich IP-Netzwerke und Netzwerkprotokolle (DNS, DHCP, Radius, WLAN, 802.1x, VLAN, VPN)
  • Fundierte Linux-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Script-Sprachen
  • Idealerweise:
    • Erfahrung im Betrieb von Next Generation Firewalls
    • Erfahrung im Betrieb von WAN-Anbindungen (Betrieb eines autonomen Systems, Routing-Protokolle)
    • Erfahrung mit Netzwerken im Umfeld von Virtualisierungs- und Cloudlösungen
    • Erweiterte Kenntnisse im Bereich Netzwerksicherheit
  • Analytisches Denken, technisches Verständnis, Problemlösungskompetenz und hohe Affinität zu technologischen und methodischen Trends
  • Lernbereitschaft, Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit einem lösungs- und serviceorientierten Arbeitsansatz
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können

  • Als Mitglied der IT-Abteilung des Fraunhofer ITWM sind Sie Teil eines 15-köpfigen Teams, das als zentrale Serviceeinheit des Instituts Dienstleistungen in den Bereichen Netzwerk-, Server-, Storage- und Computing-Infrastruktur, Kommunikationstechnik, Arbeitsplatzsysteme sowie IT-Assetmanagement den Mitarbeitenden des Instituts zur Verfügung stellt.
  • Ein modernes und spannendes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und flacher Hierarchie
  • Ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima bei der Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Instituts
  • Modernste Arbeitsplatzausstattung
  • Kontakt mit neuester Technologie in einem spannenden Forschungsumfeld
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Institutsübergreifende Zusammenarbeit in Netzwerken der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Vergütung nach TVöD
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis 30. September 2021, online unter:
https://bit.ly/3xl6sW3

Fragen zur dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Christian Peter
christian.peter@itwm.fraunhofer.de

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
http://www.itwm.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern

Kennziffer: ITWM-2021-35 Bewerbungsfrist: 30.09.2021
counter-image