Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unser Team „Power-to-Gas“ suchen wir zum 01.10.2021 eine
STUDENTISCHE HILFSKRAFT (HiWi) ZUR UNTERSTÜTZUNG BEI BETRIEB UND WARTUNG DER WASSERSTOFFTANKSTELLE

Was Sie erwartet
Der Bereich Wasserstoff-Technologien hat seit 2011 eine mit Tankkarte zugängliche Wasserstoff-Tankstelle (www.h2move.de, Heidenhofstraße 3 in Freiburg) errichtet und betreibt diese seit März 2012. Im Betriebsablauf fallen diverse Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben an. Zur Unterstützung des verantwortlichen Ingenieurs suchen wir eine studentische Hilfskraft mit technischem Hintergrund. Aufgrund der notwendigen Einlernphase suchen wir eine Hilfskraft mit der Bereitschaft, diese Aufgabe für mindestens 1 Jahr durchzuführen. Die monatl. Arbeitszeit kann ggf. angepasst werden. Gerne auch mehr als 30h im Monat.

Ihre Aufgaben sind
  • Betrieb und Wartung der Wasserstofftankstelle nach Wartungsplan (d.h. kurze wöchentliche und ausführliche monatliche Wartung)
  • Nach Einlernen: Eigenständige Durchführung oder interne / externe Vergabe der Wartungsaufgaben an Fremdfirmen
  • Erfassung und Auswertung von Messdaten der Wasserstofftankstelle
  • Pflege der Wartungsdokumente
  • Weitere Arbeiten im Zusammenhang mit der Wasserstofftankstelle 
  • Besorgungsfahrten
  • Weitere Tätigkeiten für die Abteilung "Chemische Energiespeicherung" 
  • Literaturrecherche

Was Sie mitbringen
  • Aktuell laufendes technisches oder naturwissenschaftliches Studium 
  • Handwerkliches Geschick 
  • Grundlegendes technisches Verständnis, Berufsausbildung von Vorteil 
  • Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse GER-C1 zwingend erforderlich (Dokumentation ist komplett in deutsch)
  • Gute Englischkenntnisse

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über die Beschäftigung wissenschaftlicher Hilfskräfte.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Simon Vieser simon.vieser@ise.fraunhofer.de, Tel.: +49 (0)761 45 88-20 32

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
corinna.gabrisch@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2021-364 Bewerbungsfrist:
counter-image