DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK ISST IN DORTMUND SUCHT EINE*N STUDENTEN / STUDENTIN ZUR ERSTELLUNG EINER
Masterarbeit zum Thema: AGILES DATENMANAGEMENT: REIFEGRAD UND HERAUSFORDERUNGEN VON DATAOPS-INITIATIVEN FÜR DATA SHARING IN DER INDUSTRIE

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Sie betreibt derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz Deutschland. Internationale Kooperationen sorgen weltweit für Kontakt zu den wichtigsten gegenwärtigen und zukünftigen Wissenschafts- und Wirtschaftsräumen. 26 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,6 Milliarden Euro.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, als Student*in zur Erstellung einer Masterarbeit zum Thema: AGILES DATENMANAGEMENT: REIFEGRAD UND HERAUSFORDERUNGEN VON DATAOPS-INITIATIVEN FÜR DATA SHARING IN DER INDUSTRIE.

Das Thema kann entsprechend des Abschlusses/Studiengangs angepasst werden.

Was Sie erwartet
Im Rahmen von Forschungsarbeiten zum Themenkomplex des strategischen Datenmanagements geht es darum, Unternehmen dabei zu unterstützen, Daten als strategische Ressource zu betrachten und zu nutzen. In der Digitalisierung vieler Unternehmen und ganzer Branchen steckt noch viel ungenutztes Potential. Die Forschung zielt darauf die Rolle und Relevanz der strategischen Betrachtung von Datenmanagement zu erörtern und zu definieren. Dazu soll erörtert werden, wie agiles Datenmanagement unternehmensweite Datenstrategien effizient befähigt und wie weit der Status Quo in der Industrielandschaft aktuell beschaffen ist.

Mögliche Themengebiete:

  1. Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Begriff DataOps und Requirements Engineering
  2. Abgrenzung und Einordnung von agilen Datenmanagement-Initiativen zu anderen Datenmanagement-Initiativen
  3. Qualitative empirische Studie von DataOps in Unternehmen und Organisationen
  4. Erstellung eines Anforderungskatalogs für DataOps und interorganisationalem Data Sharing

Was Sie mitbringen

  • Affinität zu den Themen Data Management, Data Ecosystem oder Data Strategy
  • Affinität für Themen im Bereich Strategisches Datenmanagement und Datenstrategien
  • Begeisterung für innovative Technologien und wissenschaftliche Fragestellungen
  • Eingeschriebene*r Student*in, vorzugsweise in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Arbeit mit verschiedenen innovativen Technologien
  • Arbeit in einem Team in offener Atmosphäre
  • Einstiegsmöglichkeit in Projekte mit namenhaften Industriepartnern, den Industrial Data Space® oder andere öffentlich geförderte Forschungsvorhaben (auf nationaler und europäischer Ebene)

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Inan Gür
Tel.: +49 231 97677 418
Email: Inan.Guer@isst.fraunhofer.de (keine Bewerbungen über diese Email-Adresse - siehe unten).

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Recruiting-Portal über den Button "Bewerben" in der Ausschreibung mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenspiegel und Zeugnisse)

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.isst.fraunhofer.de

Diese Stelle finden Sie online unter: https://s.fhg.de/isst-2137

Weitere Stellen finden Sie online unter: https://s.fhg.de/isst-jobs

Kennziffer: ISST-2021-37 Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2021
counter-image