WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft für die Personalstelle

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf den Gebieten der Laser- und Oberflächentechnik. Als Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. bietet das Institut Lösungen aus einer Hand – von der Entwicklung neuer Verfahren über die Integration in die Fertigung bis hin zur anwendungsorientierten Unterstützung.

Zur Unterstützung in der Personalstelle in den Bereichen Bewerbermanagement, Zeugnisbearbeitung sowie allgemeine Hilfstätigkeiten der Personalarbeit suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Dich - als studentische Hilfskraft.
Wenn Du neben dem Studium langfristig eine vielseitig und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen suchen, würden wir Dich gerne kennenlernen.

Was du mitbringst

Gesucht wird vornehmlich langfristig eine studentische Hilfskraft im Erststudium, 1. oder 2. Semester, in der Fachrichtung Verwaltungs-, Wirtschafts-, Sprach-, Kulturwissenschaften oder in einer vergleichbaren Studienrichtung.
Erwartet werden hohes Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Verschwiegenheit. Voraussetzungen sind fundierte EDV-Kenntnisse, Deutsch in Wort und Schrift sowie Zuverlässigkeit. Abgerundet wir Dein Profil durch Selbständigkeit, einer guten Allgemeinbildung sowie Freude im Umgang mit Menschen. Grundkenntnisse in Englisch und SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.

Was du erwarten kannst

Deine Aufgaben umfassen insbesondere:
  • Unterstützung im Bewerbermanagement, in der Zeugniserstellung und allgemeinen Personalarbeit
  • Erstellen, Bearbeiten von Dokumenten, Vorlagen und Übersichten in Microsoft Word, Excel oder Adobe Acrobat
  • Selbständige und kontinuierliche Optimierung von Arbeitsinhalten
  • Pflege verschiedener Personallisten
  • allgemeine Bürotätigkeiten wie Scannen, Kopieren, Korrespondenz im Personalbereich
  • Ablage, Digitalisierung und Archivierung umfangreicher Personalunterlagen

  • Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die Arbeitszeit ist in der Regel ungefähr 40 Stunden pro Monat und kann in Absprache während des Studiums flexibel gestaltet werden.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gerne:

    Frau Jana Junge, +49 351 83391-3100
    Frau Kathrin Hantzsch, +49 351 83391-3442

    Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des aktuellen Semesters und Deiner Verfügbarkeit. Bitte bewirb Dich mit Angabe der Kennziffer IWS-2021-92 und Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich online.
    https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/62289/Application/CheckLogin/1?lang=ger

    Kennziffer: IWS-2021-92 Bewerbungsfrist: keine
    counter-image