KOMMUNIKATION IST IHR THEMA? WIR BEIM FRAUNHOFER FEP BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Unternehmenskommunikation

Als eines von 72 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, Europas größter Organisation für angewandte Forschung, widmet sich das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden der Entwicklung von Technologien und Prozessen zur Oberflächenveredelung und für die organische Elektronik.

Was Sie mitbringen

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Eventmanagement, Kommunikations-/Medienwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges.

Sie haben gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office? Sie haben eine selbstständige, serviceorientierte, strukturierte und analytische Arbeitsweise, zeigen Teamgeist und haben Spaß an Kommunikation und Organisation? Dann hätten wir Sie gern in unserem Team!           

Was Sie erwarten können

Als studentische Hilfskraft in der Unternehmenskommunikation zählt zu Ihren Aufgaben vor allem die Vorbereitung und Organisation unserer Messeauftritte:
  • Anmeldung von Messeständen beim Veranstalter
  • Handling Messebau, Katalogeinträge und allgemeine Fragen zur Messeorganisation
  • Materialbeschaffung für Messen (Exponate, Give Aways, …)
  • Exponatbetreuung und –pflege
  • Packen von Messekisten
  • Versand von Messekisten zusammen mit unserer Versandabteilung
  • Exportkontrolle

Weiterhin unterstützen Sie uns in allen anfallenden Arbeitsbereichen und werden umfassend in die tägliche Arbeit der Abteilung einbezogen, wie
  • die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • der Empfang und Führungen von deutsch- und englischsprachigen Gästen
  • vielfältigen Rechercheaufgaben
  • die Pflege der Social-Media-Accounts

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im spannenden Umfeld der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung, bei der auch mal ungewöhnliche Aufgaben anfallen können und Engagement sowie Flexibilität nicht nur Buzz-Wörter sind, sondern täglich gelebt werden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Diese Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (ca. 1-2 Arbeitstage pro Woche). Sie kann flexibel vereinbart und je nach Bedarf und Situation im Home-Office und auf der Winterbergstraße absolviert werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:
Frau Annett Arnold
Telefon:+49 351 2586-452

Fraunhofer Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik
Anke Gottlöber & Jana Keßler
Personal
Telefon: +49 351 2586-403 / -437

Bewerbungen bitte ausschließlich online über Button "Bewerben" oder über unsere Homepage unter Angabe der u. g. Kennziffer.

Kennziffer: FEP-2021-48 Bewerbungsfrist:
counter-image