Du bist handwerklich geschickt und interessierst Dich für Technik? Wir beim Fraunhofer FEP bieten Dir ab sofort erste Einblicke in einem interessanten
Schulpraktikum (mit evtl. Aussicht auf einen Ausbildungsplatz 2022 als Mechatroniker*in)

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden widmet sich der Entwicklung innovativer Lösungen, Technologien und Prozesse zur Veredelung von Oberflächen und für die organische Elektronik.
Unsere Kernkompetenzen Elektronenstrahltechnologie, Sputtern, plasmaaktivierte Hochratebedampfung, Hochrate-PECVD sowie Technologien für organische Elektronik und IC-/ Systemdesign nutzen wir zur Lösung vielfältiger industrieller Problemstellungen der Oberflächenbehandlung, Vakuumbeschichtung und der organischen Halbleiter.

Du weißt noch nicht, wie es nach der Schule weitergehen soll? Dann ist ein vorgeschriebenes Schulpraktikum bei uns genau das richtige für Dich. Bei uns hast Du die Möglichkeit, im Rahmen eines ein- / zweiwöchigen unentgeltlichen Pflichtpraktikums, den Beruf des Mechatronikers kennen zu lernen. Dafür werden wir ab Sommer 2022 einen Ausbildungsplatz als Mechatroniker*in eröffnen.

Was Sie mitbringen

  • Für einen Praktikumsplatz spielen deine Zeugnisse noch keine so große Rolle – obwohl gute Noten für einen späteren Einstieg bei uns wichtig sind. Erst einmal zählt für uns, dass Du:
  • begeisterungsfähig bist und Spaß am Lernen hast,
  • großes Interesse an dem Beruf, den du kennenlernen willst, mitbringst und
  • das Du je nach Aufgabe auch selbst dein technisches Verständnis, dein handwerkliches Geschick und deine logische Denkfähigkeit auf die Probe stellst.

Was Sie erwarten können

  • Du schnupperst in einen zukunftsorientierten Ausbildungsberuf hinein.
  • Du packst selbst mit an und erfährst so, ob deine Vorstellung vom Beruf des Mechatronikers mit der Wirklichkeit übereinstimmt.
  • Du bekommst von Fachexperten oder Auszubildenden Infos aus erster Hand und findest ein offenes Ohr für alle deine Fragen.
  • Du kannst dich über Einstiegsmöglichkeiten bei uns informieren und erste Kontakte knüpfen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fachliche Fragen zu diesem Praktikum beantwortet sehr gern:
Herr Mirko Kreusel
Telefon: +49 351 2586-330

Administrative & Organisatorische Fragen beantworten sehr gern:
Frau Anke Gottlöber & Frau Jana Keßler
Personalabteilung
Telefon: +49 351 2586-403 / -437

Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik,
Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

Bewerbungen bitte ausschließlich online über Button "Bewerben" oder über unsere Homepage unter Angabe der u. g. Kennziffer.

Kennziffer: FEP-2021-49 Bewerbungsfrist: 30.04.2022
counter-image